Rangierhilfe

Problemstellung:
Besitzer ein Doppelgarage in der auch der Lomax wohnt kennen das, ab und zu steht er falsch. Das hin- und herrangieren kann richtig lästig sein.

Lösung:
Lenkrollen unter den Hinterrädern.
Gebaut aus einem gewöhnlichen Transportroller



Vorher



Ausschnitt entsprechend der Radbreite wählen



Hier unterm Hinterrad meines 223, anheben des Lomax am Schwingarmende um
den Roller unterschieben zu können

Erfahrungen:
Seit 10 Jahren im Betrieb, möchte ich nicht mehr missen.

Benötigte Teile / Werkzeuge:
Transportroller (300..400 kg) aus Baumarkt, Stichsäge

Kosten:
15.- .. 25.- €

Beachten:
Roller mit 4-Lenkrollen nehmen, Räder möglichst groß.
Beim Anheben de Lomax Gefahr des Abrutschens vom Wagenheber.